Massage-Kurse

NTM- Neuromuskuläre Tiefenentspannungsmassage-Ausbildung 1. Basis-Seminar:
Termin (kommt noch)

Aus der klassischen, schwedischen Massage, welche auf sehr präzise Weise die Muskulatur und das Kreislaufsystem anspricht, hat sich eine einzigartige Massageform, die Neuromuskuläre Tiefenentspannungsmassage (NTM) ergeben. Du lernst diese besondere Massagetechnik, die Elemente aus verschiedenen Körperarbeitsformen wie Esalen, Rolfing, Craniosacralarbeit, Polaritiy, Shiatsu, Tragerarbeit beinhaltet. Sie besteht aus langanhaltenden Streich- und Dehnbewegungen, die über die gesamte Länge des Körpers ausgeführt werden. Leichtes Wiegen, passive Gelenkbewegungen und tiefe Strukturarbeit an den Muskeln sind zusammen mit dem energetischen Ausbalancieren des Körpers sowie mit der feinen, fast nicht fühlbaren tiefen Craniosacralarbeit Bestandteil einer NTM.

Du lernst:
– Energiearbeit und das Bewusstmachen von Aspekten der Präsenz
– spezielle Techniken der NTM über die Selbstwahrnehmung
– die langanhaltenden Streichbewegungen über den Körper
– tiefe Strukturarbeit an den Muskelansätzen und Ursprüngen sowie Faszien
– sanfte wiegende Bewegungen für die Entspannung der Gelenke und des ganzen Körpers

Ausbildungsleiter/-in: Birgit Teicher – Esalen-Practitioner, Körperarbeiterin, Yoga-Lehrerin für Hatha-Yoga und Kinder. Zusätzliche Ausbildungen in der Seitenlage bei Ray Swartly, in der tiefen Massagearbeit bei Vicki Topp, Polarity bei Debora Medow, Triggerpoint bei Arthur Myner und Craniosacralarbeit bei Hugh Milne.
45 Unterrichtseinheiten
Kursgebühr: € 690,00
günstige Übernachtungsmöglichkeiten können gestellt werden.

Hot-Stone-Massagekurs (wird noch festgelegt)

Der Körper wird mit heißen Steinen und Jojoba Öl massiert. 54 Basaltsteine werden in einem Ofen auf rund 60 Grad erhitzt. Diese glatten Basaltsteine, die optimale Wärmespeicher sind, werden teilweise vom Therapeuten auf die Energiezentren des Körpers gelegt und gleichzeitig zur intensiven Massage verwendet .Die Chakren öffnen sich durch die Wärme und ermöglichen dadurch eine absolute Tiefenentspannung. Dadurch erhöht sich der Wirkungsgrad dieser besonderen Massagetechnik. Sie verleiht dem Körper ein Wohlgefühl an Entspannung und Beruhigung, regt die Blutzirkulation an, unterstützt den Lymphfluss, lockert die Muskeln und aktiviert die Selbstheilungskräften des Organismus.
Ausbildungsinhalte:
– Grundlagen der Massagetechnik
– Arbeiten mit den heißen Steinen,: Auf- und Ablegen, Umgang mit dem Wärmebehälter
– Einüben: du lernst, eine vollständige Hot Stone NTM zu geben
Seminarleiter SL: Birgit Teicher
19 Unterrichtseinheiten
Kursgebühr: € 220,00 bei Anmeldung bis 4 Wochen vor Kursbeginn, danach € 235,00
günstige Übernachtungsmöglichkeiten können gestellt werden.

Dornmethode & Breussmassage:

– Vortrag
– Massage Demonstration
– Massageaustausch der Teilnehmer
– Mittagspause
– Massageaustausch der Teilnehmer
– Klärung von Fragen
– Abschlußrunde
Seminarleiter SL: Manfred Droßel (Heilpraktiker, Dorn-Breuss Ausbilder)
Kursgebühr: € 125,00

Dorn-Therapie-Selbsthilfe-Techniken:

Du lernst verschiedene Techniken, um einen Beckenschiefstand selbst wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Techniken um sich selbst oder andere Menschen im Rückrad wieder aufzurichten usw.
Seminarleiter SL: Manfred Droßel (Heilpraktiker, Dorn-Breuss Ausbilder)
Kursgebühr: € 39,00

Anmeldung:           
Yogamagie
Märkische Str. 43
58675 Hemer Kontakt:
Telefon: +49 (0) 23 72 50 15 33 Mobil: +49 (0) 17 04 85 42 99
E-Mail: Birgit@yogamagie.de
Umsatzsteuer wird nicht ausgewiesen, da Kleinunternehmen nach § 19 Abs. 1 USTG